FAQ - häufig gestellte Fragen

Nährwertangaben und Produktestandards

WELCHE ALLERGENE SIND IN LINDT SCHOKOLADEN ENTHALTEN?

Wir verarbeiten in unseren Betrieben unterschiedliche Zutaten, die Allergien auslösen können, darunter vor allem Schalenfrüchte (Nüsse), Milchbestandteile, Eier und Soja, vereinzelt aber auch weitere Allergene. Auf der Verpackung der einzelnen Produkte sind alle Allergene, die gemäss Rezeptur oder unvermeidbarer Kreuzkontaminationen enthalten sind, aufgeführt. Für den Verzehr der Produkte durch Allergiker ist es daher unerlässlich, das Zutatenverzeichnis und den Allergiehinweis auf der Verpackung zu prüfen. Die Allergene sind in der Schweiz und in der EU mittels Fettdruck auf der Verpackung hervorgehoben und somit leicht erkennbar. Hinweis für Gluten- Allergiker: Sofern in der Zutatenliste nur Gerstenmalzextrakt als einziger Getreidebestandteil angegeben ist, beträgt der Glutengehalt dieser Produkte weniger als 20 ppm, was im Sinne der europäischen Gesetzgebung als glutenfrei gilt.

ENTHÄLT SCHOKOLADE TIERISCHE BESTANDTEILE?

In unseren Produkten werden mit Ausnahme von Milchbestandteilen, Eierlikör und Amarettinis, die Eiklar enthalten, ausschließlich Rohstoffe pflanzlicher Herkunft verarbeitet. Somit sind unsere Produkte für eine ovo-lacto-vegetarische Ernährung geeignet.

HAT LINDT & SPRÜNGLI VEGANE PRODUKTE?

Die folgenden Lindt Schokoladen werden ohne Bestandteile tierischer Herkunft hergestellt:
Lindt Excellence 70% Cacao
Lindt Excellence 85% Cacao
Lindt Excellence 90% Cacao
Lindt Excellence 99% Cacao
Lindt Crémant 49%
Lindt Hauchdünn Dunkel
Lindt Excellence Passion Orange Almond
Lindt Excellence Passion Raspberry Hazelnut
Lindt HELLO Tafelschokolade Milch Vegan Cookie 100g
Lindt HELLO Tafelschokolade Milch Vegan Salted Caramel 100g
Lindt HELLO Tafelschokolade Milch Vegan Haselnuss 100g
Da alle unsere Produkte in derselben Fabrikation und teilweise auf denselben Anlagen hergestellt werden, kann es vorkommen, dass auch nach gründlicher Reinigung der Linien vereinzelt Milchbestandteile in sonst gemäss Rezeptur milchfreie Produkte gelangen.

Verschiedene Produktfragen

VERWENDET LINDT PALMÖL UND STAMMT ES AUS NACHHALTIGER PRODUKTION?

Wir wissen um die Auswirkungen, die der unkontrollierte Anbau von Palmöl auf die Regenwälder und die Artenvielfalt haben kann. Deshalb überwachen wir ständig dessen Verwendung in unseren Produkten und verpflichten uns, nur nachhaltiges, RSPO-zertifiziertes Palmöl zu verwenden. Erfahren Sie mehr

WOHER KOMMEN UNSERE KAKAOBOHNEN?

Kakaobohnen sind das Herzstück unserer Schokoladen. Zu wissen, welche der vielen verschiedenen Herkünfte von Kakaobohnen am besten zum unverwechselbaren Geschmack eines Produkts beitragen, ist eine Fähigkeit, die wir im Laufe der Zeit perfektioniert haben. Grundsätzlich wird zwischen Konsumkakao und Edelkakao unterschieden. Konsumkakao ist Kakao mit einem robusten Geschmack. Er macht den grössten Anteil (90-95%) der gesamt weltweiten Kakaoproduktion aus und wird hauptsächlich in Westafrika angebaut. Lindt & Sprüngli verwendet Forastero-Bohnen (Konsumkakao) ausschliesslich aus Ghana. Die restlichen 5-10 % der weltweiten Kakaoernte sind Edelkakao. Edelkakao ist ein hochwertiger Kakao mit nuanciertem, feinem Aroma. Er wird hauptsächlich in Lateinamerika und der Karibik angebaut. Lindt & Sprüngli verwendet Edelkakaobohnen (Criollo und Trinitario) aus Ecuador, Madagaskar, der Dominikanischen Republik und Papua-Neuguinea. Unser eigenes Nachhaltigkeitsprogramm, das Lindt & Sprüngli Farming Program, ist in allen Ländern, aus denen wir Kakaobohnen beziehen, in Kraft. Wir haben 2020 eine 100% rückverfolgbare und extern verifizierte Lieferkette für Kakaobohnen erreicht. Erfahren Sie mehr

WAS UNTERNIMMT LINDT & SPRÜNGLI IN BEZUG AUF DIE NACHHALTIGE BESCHAFFUNG VON KAKAOBOHNEN?

Im Jahr 2008 haben wir das Lindt & Sprüngli Farming Program in Ghana und in den Folgejahren in all unseren anderen Herkunftsländern der Kakaobohnen (Ecuador, Dominikanische Republik, Madagaskar und Papua-Neuguinea) ins Leben gerufen, um die Lebensbedingungen der Kakaobauern, ihrer Familien und Gemeinden zu verbessern. Eine unserer obersten Prioritäten ist es, sicherzustellen, dass sie direkt von unserer finanziellen Unterstützung profitieren können. Erfahren Sie mehr.

Informationen & andere Anfragen

GIBT ES BEI LINDT GRATIS SCHOKOLADE ZUM TESTEN

Täglich erreichen uns viele Anfragen dieser Art. Um alle Kunden gleich zu behandeln, haben wir uns dazu entschieden, grundsätzlich keine Gratisprodukte zu versenden.

WIE ERHALTE ICH WERBEMATERIAL?

Uns steht derzeit kein Werbematerial in Form von Kugelschreibern, Pins oder Ähnlichem zur Verfügung.

CARING FOR LINDT CHOCOLATE

What could happen if chocolates are not stored as required?

Lindt chocolates are very sensitive to any excessive condition, whether too hot or too cold. Chocolates can be adversely affected if exposed to unfavourable conditions after manufacture which results in bloom. Bloom is a greyish coating on the surface of chocolates and is more visible on dark chocolate. There are two kinds of bloom, fat bloom, which is caused by fat migration and sugar bloom caused by humidity. Both these types of blooms happen during improper storage of chocolates. Chocolates should ideally be stored at around 14° to 20°C and the relative humidity should not exceed 65%. We take every care in the handling of our products within our own distribution system, however once the product leaves our care we have little control over such things as the storage conditions for example, the temperature and humidity the chocolate is kept in.

What are the grey streaks that can appear on chocolate? / What is fat bloom? / What is heat affected chocolate?

Fat bloom is recognized as a greyish-white sheen on the surface and is predominantly triggered by the exposure of chocolates to excessive temperatures for prolonged periods. The optimum temperature for chocolate to be stored is between 14-16°C. If chocolate is exposed to high temperatures, the delicate and low melting point of the cocoa butter triggers it to melt and rise to the surface and then re-solidifies where it sets as grey streaks, which we refer to as fat bloom. While visually undesirable, products are still edible but the flavour and texture is compromised. It is perfectly fine to use for baking. See ‘How do I best store chocolate’ to ensure the chocolate remains in the best condition.

What is sugar bloom on chocolate?

Looking similar to fat bloom, chocolate can develop sugar bloom when exposed to moisture, at humidity above 68% RH. Although sugar bloom is most often the result of overly humid storage, it can happen when the chocolate has been stored at a relatively cool temperature, like for example in the fridge, and is then moved too quickly into much warmer surroundings, like room temperature. This creates condensation, where moisture collects on the surface of the chocolate and dissolves some of the sugar. The water vapour evaporates, the sugar crystals remain on the surface, thus giving the premium chocolate a dull, tannish-white colour and a gritty taste profile. While visually undesirable, products with slight bloom are safe to eat. See 'How do I best store chocolate' to ensure the chocolate remains in the best condition.

How should I best store my chocolate?

Store your chocolate tightly wrapped and away from strong odours in a cool, dark and dry place at temperature between 14° and 20° Celsius and 40 – 65 % RH. If stored under proper conditions, our products will retain their freshness for many months.

Can I store Lindt Chocolate in the fridge?

The optimum temperature for chocolate to be stored at is between 14-16°C. Fridges are very high humidity environments, which is not suitable for chocolate due to the high moisture, which can result in sugar bloom. When you do, it is best to place the chocolate in an airtight container or double wrap in plastic and place in the bottom section of the fridge. Bring the chocolate to room temperature slowly before unpacking, several hours before consuming.

What is the shelf life of Lindt Chocolate products?

Please refer to the “Best Before” date printed on the packaging. The “Best Before” date on our chocolate products is a quality tool. It assures that the quality of a product consumed at the end of the shelf life still lives up to the Lindt quality expectation when stored at the right conditions. Best Before dating is designed as a consumer friendly method to help the customer understand the freshness of the item. Lindt products typically have a shelf life of 9-12 months, and some high cocoa content products can have a shelf life up to 15 or 18 months.

Die Geschichte und Erlebnisse rund um die Schokolade

WOHER KOMMEN DIE KAKAOBOHNEN?

Ein grosser Teil des Kakaos, den Lindt & Sprüngli verwendet, stammt aus Ghana. Lindt & Sprüngli fördert unter dem Farming Program die Rückverfolgbarkeit der Kakaobohnen, die Weiterbildung der Kakaobauern, die Überprüfung sowie die Lancierung von Verbesserungsmassnahmen.

SETZT SICH LINDT & SPRÜNGLI FÜR NACHHALTIGKEIT EIN?

Ja. Alle Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit Lindt finden Sie auf unserer Website.